Dressurreiten

Der Dressurunterricht findet in festen Gruppen statt, die je nach Leistungsniveau zusammen gestellt werden. In den Anfängerstunden steht die Erarbeitung des ausbalancierten, losgelassenen Sitzes sowie Grundkenntnisse in der Hilfengebung im Vordergrund.

Anschließend folgt das Erlernen der verschiedenen Sitzarten, die Verfeinerung der Hilfengebung sowie das Erlernen von Lektionen der Klassen E → A → L.

Zu einer jeden Reitstunde gehört das Vorbereiten des Pferdes sowie seine Versorgung nach dem Reitunterricht durch den Reitschüler. Wir bemühen uns um eine abwechslungsreiche Ausbildung unter Einbeziehung von Außenplätzen und eingezäunten, betriebseigenen Geländestrecken.