Jahresplan 2016

_DSC0293 (3)

Ab sofort sind die Termine für das Jahr 2016 unter Jahresplan einzusehen.

Für Anmeldungen und Fragen richten Sie sich gerne an Judith Moormann:

Tel.: 04348/9132255
Fax: 04348/9132256
Mobil: 0174/6204324
Email: stutenhof-waterdiek@web.de

Vereinsfest

Ausschreibung für das Vereinsfest des Reit- und Fahrvereins Lindau, Gettorf und Umgebung e.V. in Tökendorf

am 18. Oktober 2015

_DSC0840 (3)Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt am Vereinsturnier sind alle Vereinsmitglieder und Reitschüler der Reitschule Judith Moormann.

Startgebühr:

  • 10 € pro Start
  • 10 € pro Schulpferd

_DSC0938 (2)

Für jede Prüfung ist eine Meldung von mindestens 5 Teilnehmern erforderlich.

Anmeldeschluss: 10. Oktober 2015


3.1. Reiterwettbewerb

Pferde und Ponies, 4-jährig und älter.
Je Teilnehmer nur ein Pferd/Pony zulässig, Hilfszügel erlaubt, Geburtsjahr angeben!
*Teilnehmer: alle Reiter LK 0, 6, die nicht in Prüfung 3.2 reiten.

3.2. Dressurwettbewerb Klasse E
Pferde und Ponies, 4-jährig und älter.
Aufgabe RE 1
Pro Reier und Pferd/Pony nur ein Start möglich,
*Teilnehmer: alle Reiter LK 0, 6, die nicht in Prüfung 3.1 starten.
Startfolge ab K (Reiternachname)

3.3. Caprillitest (Dressur-Springprüfung)
Pferde/Ponys: 4j. und älter.
Pro Reiter und Pferd/Pony nur ein Start möglich.
Teilnehmer: alle Reiter LK 0,6,
Startfolge ab R (Reiternachname)
Hindernisse max. 60 cm

3.4. Führzügelklasse
Pferde/Ponys: 4j. und älter.
Pro Reiter nur ein Start möglich.
Teilnehmer: alle Reiter, die noch nicht am Abteilungsreiten teilnehmen.

3.5. Dressurwettbewerb Klasse A
Pferd und Ponys, 4j. und älter.
Aufgabe RA 1
Pro Reiter und Pferd/Pony nur ein Start möglich.
*Teilnehmer: alle Reiter LK 0,6, die nicht in Prüfung 3.1 und 3.2 starten. Startfolge ab A

 

Aktion Ferienspaß

Herbstferien auf dem Stutenhof Waterdiek am Dobersdorfer See bei Kiel

19. bis 23. Oktober 2015, 15:00 bis 18:00 Uhr

Reitlehrgang für alle Reitanfänger im Grundschulalter mit geringen oder ohne Vorkenntnisse.
Vermittelt werden Kenntnisse im Umgang mit Ponys und Pferden durch”Hereinschnuppern” in die reiterliche Grundausbildung:

  • Korrekter Umgang mit dem Pony (Putzen, Satteln, …)Logo
  • Longenunterricht
  • Abteilungsunterricht
  • Voltigieren
  • Reiterspiele ohne Sattel
  • Theorie

Ein sportliches Wochenende

Am 12. und 13. September 2015 fand auf dem Stutenhof Waterdiek ein Mounted Games Lotti (2)Turnier der Altersklasse U14 statt. Zusammen mit dem RV Sieverstedt wurde ein kleines gemütliches Turnier bei tollem Wetter auf die Beine gestellt.mira (2)

Vom Reit- und Fahrverein Lindau, Gettorf u.U.,e.V. starteten zwei Mannschaften. Für das Team Lindau Gettorf U14 1 ritten am Samstag Stine Moormann auf Waterdieks Jullei, Mira Grunicke auf Waterdieks Rumpel, Justin Jacobsen auf Aris, Lea Helmich auf Felix und Tessa Baumeister auf Kalle. Für das Team Lindau Gettorf U14 2 ritten Till auf Billy-Willy, Pia Frahm auf Rika, Carlotta Petersen auf Poldi und Lill-Swantje Rothenburger auf Mara.    Lea (2)

Das Team U14 1 schaffte es an beiden Tagen ins A-Finale und belegte am Samstag den 3. und am Sonntag den 2. Platz (obwohl Stine und Tessa am Sonntag auf ihren Nachwuchspferden Mambo und Regalito starteten). Das Team U14 2 konnte sich am Samstag bereits gut zusammenfinden und lieferte sich am Sonntag ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem U14 Team aus Ahrenlohe und verpasste nur ganz knapp den ersten Platz im B-Finale._DSC0961 (2)

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer, die dieses schöne Turnier möglich gemacht haben!

Mounted Games Mannschaftsreiterspiele

Am kommenden Wochenende (12./13.09.2015) findet auf dem Stutenhof Waterdiek in Tökendorf ein Mounted Games Turnier der U14 statt. Am Samstag geht es um 12:00 Uhr mit der 1. Qualifikation los. Die Finalläufe werden um 16:00 Uhr starten.

Für eine leckere Verpflegung ist gesorgt._IGP3875

Am Sonntag startet das Turnier um 09:00 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns über Ihr Kommen!

 

 

 

Irische Verstärkung

Und noch mehr Nachwuchs:

Am 14.08.2015 erblickte dieser bunte Hengst das Licht der Welt. Der kleine Finnegan überraschte mit seiner Farbe so ziemlich jeden und sorgt bereits bei Groß und Klein für viel Freude. Die irische Mutterstute Fiáin hat natürlich alles im Blick und kümmert sich vorbildlich um den Kleinen.

_DSC0658 (2)1

4

 

 

 

 

 

 

_DSC0769 (2)2_DSC0752 (2)3

 

 

 

 

Weltmeisterschaft 2015 in Chepstow

Widukind Moormann ist dreifacher Weltmeister der Mounted Games! Mit seiner 13-jährigen Reitponystute Waterdieks Wilja erfüllte sich der 25-jährige Kieler einen lang ersehnten Traum. Damit ist Wilja das einzig ungeschlagene Pferd bei den World Individuals. 11831641_10153552450148958_9099903305877663615_n 11887933_10153552451898958_8993279570120630202_n

Die Wettkämpfe fanden vom 28.-31.Juli in Chepstow, Wales statt. Die lange Vorbereitung hatte sich wirklich gelohnt. Das Finale war sehr hoch besetzt und so spannend wie noch nie zuvor. Am Ende gewann Widu mit 46 Punkten vor Meg Ridler (ENG) mit 44 und Jack Capel 43 Punkten (SCO).

Auch sein Bruder Sigurd Moormann startete mit der Stute Waterdieks Hornisse und erritt sich nach einem nahezu perfekten Finale den 1. Platz im C-Finale und somit den 15. Platz in der Gesamtwertung.

Nachzügler

Beinahe hätten wir vergessen, dieses entzückende Mädchen vorzustellen:

Die hübsche Gwila erblickte bereits am 29. Juni 2015 das Licht der Welt. Sie ist noch etwas schüchtern und bleibt meist dicht bei ihrer Mutter Gina, aber Windream weckt dann doch immer häufiger die Neugier in ihr.

32

15