Reiterferien

Ab Ostern 2013 bieten wir auf unserem Hof erstmalig Reiterferien am Dobersdorfer See für Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche  an.

Nach Renovierung des Südhauses steht uns ein Bungalow im Landhausstil für junge Reiter und solche, die es werden möchten, zur Verfügung:

  • großzügiges Kaminzimmer als Aufenthaltsraum
  • gemütliche Mehrbettzimmer
  • separate Küche
  • 2 Bäder
  • Terrasse mit großem Rasen umgeben von Pferdeweiden

Der großzügige Aufenthaltsraum

Gemütliche Mehrbettzimmer

 

Familienanschluss – kein Massenbetrieb. Es werden täglich drei Mahlzeiten gemeinsam eingenommen; Getränke stehen ganztägig bereit.

 

Den Reitern stehen 30 gut ausgebildete Lehrponys und -pferde zur Verfügung. Betreut von erfahrenen Trainern und Trainerassistenten im Reitsport (FN) erhalten die jungen Reiter eine vielseitige Ausbildung (alle FN-Abzeichen). Die Gruppeneinteilung erfolgt nach Leistung; täglich mindestens zwei Unterrichtseinheiten (Reiten, Voltigieren, Ausreiten, Longe). Es gibt die Möglichkeit, am Ende einer jeden Woche Prüfungen zum Steckenpferd, Kleinen, Großen und Kombinierten Hufeisen abzulegen. Theoretischer Unterricht ergänzt die praktische Ausbildung.

Ferienaktivitäten wie Spielenachmittag, Grillabend, Nachtwanderung, Baden im Dobersdorfer See, Schnitzeljagd runden die Woche ab.

 

Mitzubringen sind:

Bettwäsche, Handtücher, Waschzeug, Hausschuhe, wetterfeste Bekleidung, festes Schuhwerk, Badeutensilien, Reitkappe, Reit- oder Gummistiefel, Reithose oder Leggins, Krankenkassenkarte, Medikamentenliste, Impfausweis.

 

Für ältere bzw. fortgeschrittene Reiter bieten wir folgende Lehrgänge an:

Basispass, Reitpass, Reitabzeichen Kl. IV und III, Longierabzeichen Kl. IV und III, Geländereitabzeichen Kl. IV und III, Jagdreit- und Wanderreitabzeichen, Trainerassistent im Reit- und Voltigiersport, Berittführer.

 

Die Termine sind dem JAHRESPLAN zu entnehmen.

Die Kinder mit dem Schulpony "Bonito"